kategorie_ingersoll

Ingersoll Uhren der Extraklasse

Ingersoll Uhren zählen zu den Uhrenmodellen der Extraklasse. Wer technisch hochwertige Armbanduhren mit herausragender Funktionalität sucht, ist hier richtig. Ingersoll Uhren werden seit 1892 verkauft, die Taschenuhr „Yankee“ hat die Brüder Robert Hawley und Charles Henry Ingersoll berühmt gemacht.
Dabei lassen die Armbanduhren keine Wünsche offen: vom klassischen Ziffernblatt bis zur Skelettuhr sind viele schöne Uhrenmodelle erhältlich. Sie beeindrucken durch ein großes Spektrum an Gehäusen, Funktionen und Verarbeitungsdetails. Die mechanischen oder elektronisch angetriebenen Uhrwerke laufen zuverlässig und langlebig und machen Ingersoll Uhren so zu treuen Begleitern für Sie und Ihn.

Ingersoll Uhren

Ingersoll Uhren sind in verschiedenen Serien erhältlich. Sowohl als Damen- wie als Herrenuhr kann eine Automatikuhr bestellt werden. In der klassischen Serie werden Uhren angeboten, die auf den ersten Blick dezent und elegant wirken. Der zweite Blick offenbart ein ansprechend gestaltetes Ziffernblatt und je nach Ingersoll Modell den Einblick ins Herz der hochwertigen Automatikuhr. Eine solche Uhr für Herren passt perfekt zum Businesslook und ist wahlweise in verschiedenen Farben von Ziffernblatt und Armband erhältlich.

Für sportliche Herren sind Chronographen, wie das Modell Bison von Ingersoll, perfekt. Sie zählt als markant gestaltete Herrenuhr besonders häufig zu den Favoriten. Zu den besonderen Merkmalen gehören der Glasboden, die Faltschließe und die Tatsache, dass auch sie eine Automatikuhr ist. Das Uhrwerk dieser Herrenuhr arbeitet mit Gangreserve. Jede Automatikuhr trägt nicht nur das Firmenlogo am Gehäuse, sondern ist vor allem wegen des unverkennbaren Stils bei Herren beliebt. Die gleichen Merkmale können auch die Damenuhren des Herstellers vorweisen, natürlich in einer ebenso großen Auswahl.

Jetzt die Ingersoll Serien entdecken

las-vegas
salinas
bison-66
nez-perce
sir-alan-cobham-3
colby
san_bernardino
ingersoll_quartz
grand_canyon
tecumseh
richmond
ingersoll_mont_gomery
houston
dream
columbia_1
coffin
cimarron
bullrun
bridge
bison51
bison41
ingersoll_bison28
bison11
bison53
apache
mondphase
taucheruhren
handaufzug
keramik
deutschland
offene_unruh
made_in_germany
chronograph
sapphire
tourbollin
ladies
bison
ingersoll_serie_high_end_el

Las Vegas

Der Chronometer Las Vegas von Ingersoll begeistert mit seinem außergewöhnlichen Design. Ein schwarzes oder braunes Lederarmband legt sich um ein extravagantes Gehäuse. Dieses gibt den Blick frei auf ein opulentes Zifferblatt, das mit einer Vielzahl aufregender Detailelemente immer wieder aufs Neue fasziniert. Die Unruh ist stets im Blick und wird umsäumt von Intarsien. Las Vegas lässt einen Hauch von Wild West aufkommen mit einem machtvollen und gleichzeitig rustikalen Design – diese Uhr ist ein Highlight an jedem Handgelenk.

Merkmale der Serie Las Vegas
  • Extravagantes Gehäuse
  • Bicolor Optik
  • Offene Unruh
Artikel der Serie
entdecken!

Salinas

Bei der Damenuhr Salinas von Ingersoll legt sich ein feines Armband um das filigrane Uhrwerk. Mit seinem klassischen Design in einer Ummantelung aus Gold, Rotgold oder Silber weckt das Gehäuse den Geist großer Handwerkskunst. Das Ziffernblatt ist nicht überladen, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche. Salinas verbindet althergebrachte Tradition mit der Moderne. Mit feingearbeiteten und dezenten Formen liegt sie leicht am Handgelenk und wird zu einem Schmuckstück für jede Dame von Welt.

Merkmale der Serie Salinas
  • Handaufzug
  • Flache Bauform
  • Sehr angenehm zu tragen
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N0.66

Diese Uhr versteckt sich nicht. Wie auch ihr Namensgeber ist die Uhr Bison von Ingersoll männlich markant. Mit einem breiten Armband aus Metall in Silberfarben liegt sie prägnant am Handgelenk. Mit einer Vielzahl an Anzeigen sind Sie stets bestens informiert und haben die Zeit im Griff. Hier treffen Handwerkskunst und Design in aller Pracht aufeinander. Noch auffälliger ist die Bison Uhr mit einem Zifferblatt in Blau. Hier gesellen sich zu dem silberfarbenen Band und dem Gehäuse auch goldene Akzente.

Merkmale der Serie Bison N0.66
  • Sportlich
  • Massives Gehäuse
  • Wasserdicht bis 100 Meter
Artikel der Serie
entdecken!

Nez Percé

Ein edler Chronograph aus dem Traditionshaus Ingersoll. Das Armband glänzt in edler Kroko-Optik und gibt Ihnen einen perfekten Tragekomfort. Die Besonderheit bei dieser Kreation ist das offene Uhrwerk. Immer wieder werden Sie aufs Neue vom Spiel der ineinander greifenden Rädchen beeindruckt sein. Hier erleben Sie die feine Handwerkskunst eines Uhrmachers. Edles Silber ist ebenso verarbeitet wie Rotgold, aus welchem die Schließe gefertigt ist. Die Uhr ist ein Statement. Ein aussagekräftiges Modell für die moderne Frau und den modernen Mann von heute.

Merkmale der Serie Nez Percé
  • Elegante Bauform
  • Skelettiertes Uhrwerk
  • Schicke Farbkombination
Artikel der Serie
entdecken!

Sir Alan Cobham III

Dieses Uhrwerk macht seinem Namensgeber alle Ehre. Aus dem Hause Ingersoll kommt die Automatikuhr Sir Alan Cobham III. Benannt ist sie nach dem großen Fliegerpionier Sir Alan Cobham. Er war der erste Mensch, der die Strecke von Großbritannien nach Australien mit einem Flugzeug geflogen ist. Dieses einmalige Flair von Abenteuer und Aufbruch verströmt die Uhr mit ihrem ganzen Design. Erleben Sie den Look großer Zeiten. Mit Sir Alan Cobham III am Handgelenk und ihren klaren Linien entdecken Sie die Welt auf Ihre Weise.

Merkmale der Serie Sir Alan Cobham III
  • Sekundenzeiger in Propelleroptik
  • Gute Ablesbarkeit
  • Hochwertiges Lederband
Artikel der Serie
entdecken!

Colby

Das Modell Colby aus dem Hause Ingersoll ist eine Uhr der besonderen Art. Die Zeitmesser kommen aus einer kleinen handwerklichen Manufaktur. Die Brüder Robert und Charles stehen seit nun mehr als 120 Jahren für Uhrwerke mit Bestand. Bei diesem Modell ist das Armband in einem schlichten, matten Schwarz erhältlich, aber auch in Braun oder in einem frischen Blau. Selbstverständlich besteht es aus feinstem Leder. Colby überzeugt mit seinem großen Zifferblatt und einer aufwändigen Datumsanzeige.

Merkmale der Serie Colby
  • Außergewöhnliche Drücker
  • Neuartiges Zifferndesign
  • Sehr hochwertige Verarbeitung
Artikel der Serie
entdecken!

San Bernardino

Die Ingersoll San Bernardino Armbanduhren beeindrucken mit ihrem außergewöhnlichen Design und einem geschmackvollen Äußeren dank hochwertiger Handwerkskunst. Die edlen Gehäuse schmiegen sich dank des schönen Leders gut an die Haut. Das ist höchster Tragekomfort. 120 Jahre Tradition des Uhrenherstellers sprechen für sich. Das schwarze Zifferblatt harmoniert wunderbar mit dem schwarzen Leder. Die Farbe der Schließe ist ein ansprechendes Rotgold. Die Uhr ist wie viele Modelle aus dem Hause Ingersoll spritzwassergeschützt. Das Uhrwerk wird automatisch aufgezogen.

Merkmale der Serie San Bernardino
  • Extravagantes Gehäuse
  • Bicolor Optik
  • Offene Unruh
Artikel der Serie
entdecken!

Quartz

Quartz spielt auch in Ingersoll Armbanduhren eine besondere Rolle. Er wird in dieser Uhr als Taktgeber für die Schwingungen eingesetzt, der das Präzisionsuhrwerk antreibt. Eine mechanische Uhr wird durch eine Zugfeder in Gang gesetzt, bei einer Uhr mit Batterie sorgt diese für den Antrieb des Uhrwerks. Durch den Antrieb eines Quartzwerkes wird eine große Ganggenauigkeit gewährleistet, die um 1000 bis 10.000 Mal genauer als bei gewöhnlichen Uhren ist.

Merkmale der Serie Quartz
  • Günstiger Einstieg
  • Bequem in der Handhabung
  • Tolle und bekannte Ingersoll Optik
Artikel der Serie
entdecken!

Grand Canyon

Sportlich-markante Herren Armbanduhren mit zweiteiligem Gehäuse, aus mattem und poliertem Edelstahl. Das auffallende Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm. Der für Ingersoll typische Glasboden gibt den Blick auf das Uhrwerk frei. Das Mineralglas ist leicht gewölbt, das braune bzw. schwarze Echtlederband hat eine Echsenlederprägung und eine rosevergoldete Faltschließe. Die Grand Canyon Uhren sind bis zu 3 ATM wasserdicht. Sie verfügen über ein Automatik Uhrwerk Kaliber 457 mit Anzeigen für Jahr, Monat, Tag, Datum.

Merkmale der Serie Grand Canyon
  • Zweiteiliges Gehäuse
  • Offene Unruh
  • Edles Lederband mit Echsenleder Prägung
Artikel der Serie
entdecken!

Tecumseh

Bei der Ingersoll Tecumseh handelt es sich um eine klassische Herrenarmbanduhr mit Lederarmband, die durch mehrere markante Punkte ins Auge fällt. Das Gehäuse aus Edelstahl, 43 mm rund, wurde in besonders auffälligem Design hergestellt. Lünette, Drücker und Krone wurden besonders raffiniert gestaltet. Das schwarze – alternativ auch weiße oder cremefarbene – Ziffernblatt hat eine große Datumsanzeige und je eine separate für den Monat und den Tag. Besonders auffallend ist die offene Unruh.

Merkmale der Serie Tecumseh
  • Klassisches Design
  • Großdatum
  • Offene Unruh
Artikel der Serie
entdecken!

Richmond

Die Ingersoll Richmond ist eine Automatik Herrenuhr mit Echtlederarmband in Reptiloptik und Faltschließe. Sie ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das 42 mm große runde, im klassischen Design angefertigte Gehäuse ist aus Edelstahl. Rechtsseitig sind neben der Krone noch zwei Drücker angebracht. Das Ziffernblatt zeigt sich unterschiedlich in den Farben Creme oder Weiß. Die offene Unruh, das Datum, der Monat und der Wochentag werden auf einem eigenen Anzeiger dargestellt, die Uhr hat das Kaliber 735.

Merkmale der Serie Richmond
  • Klassisches Design
  • Großdatum
  • Offene Unruh
Artikel der Serie
entdecken!

Montgomery

Die Ingersoll Montgomery Herrenuhr im extravaganten Design fällt mit ihren rund um die Lünette angeordneten Drückern besonders auf. Das Edelstahlgehäuse ist in Bicolor hergestellt und trägt jeweils am Ansatz des Lederbandes in Reptillederoptik den Markenschriftzug. Das Gehäuse der Uhr hat einen Durchmesser von 46 mm, der Antrieb erfolgt automatisch. Besonders bemerkenswert ist die Gestaltung des Ziffernblattes, das Jahr und Monat sowie Wochentag anzeigt und einen Blick auf die Unruh freigibt.

Merkmale der Serie Montgomery
  • Bicolor Gehäuse
  • Offene Unruh
  • Extravagantes Design
Artikel der Serie
entdecken!

Houston

Die Houston von Ingersoll ist eine klassisch und hochwertig ausgestattete Herren Armbanduhr in einer eleganten und flachen Bauform. Ihr Design entspricht dem Retro-Look, auch das Lederarmband in Reptiloptik trägt dazu bei. Besonders markant ist das bombierte Uhrglas, das durch seine Wölbung einen außergewöhnlichen Blick auf das Ziffernblatt ermöglicht und ebenso wie der Glasboden aus Mineralglas hergestellt wurde. Die Uhr ist mit weißem Ziffernblatt erhältlich, entweder mit einem braunen bzw. schwarzen Lederband.

Merkmale der Serie Houston
  • Retro Design pur
  • Bombiertes (gewölbtes) Glas
  • Elegante flache Bauform
Artikel der Serie
entdecken!

Dream

Die Skelettuhr von Ingersoll aus der Modellserie Dream hat eine Gehäusegröße von 41 mm und läuft präzise mit einem Automatik Uhrwerk. Sie verfügt über den typischen Glasboden, das skelettierte Uhrwerk fasziniert jedoch noch mehr durch den Einblick in das Innere der Uhr. Die Lünette ist mit Glaskristallen besetzt, die der Damenuhr einen modischen Rahmen verleihen. Das Ziffernblatt zeigt neben Sekunde, Minute und Stunde auch 24-Stunden, Wochentag und Datum. Sie ist wahlweise mit weißem Lederband in Reptiloptik oder mit Edelstahlband erhältlich.

Merkmale der Serie Dream
  • Strassbesetzter Lünettenreif
  • Skelettierte Uhrwerke
  • Hochwertige Verarbeitung
Artikel der Serie
entdecken!

Columbia N.1

Bei der Ingersoll Columbia N. 1 kann zwischen einem Modell mit Lederarmband und einem mit Metallarmband ausgewählt werden. Beide Uhrarmbänder werden mit einer Faltschließe geschlossen. Die Gestaltung des Ziffernblattes bleibt identisch, das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm. Das Gehäusematerial ist Edelstahl, Glas und Glasboden sind aus Mineralglas, es befinden sich zusätzliche Drücker am Gehäuserand. Die Uhr hat ein zuverlässig arbeitendes Automatikwerk Kaliber 520 mit Ganggarantie.

Merkmale der Serie Columbia N.1
  • Retro Design pur
  • Schlanke elegante Zeiger
  • Bombiertes (gewölbtes) Glas
Artikel der Serie
entdecken!

Coffin

Die Herren Armbanduhr von Ingersoll mit Namen Coffin präsentiert sich in schlichter, aber hochwertiger Eleganz. Die hübsch verzierte Krone wirkt dabei wie ein Blickfang, wenn der Blick nicht schon auf das Ziffernblatt abgelenkt wird. Es zeigt das Datum, den Wochentag und den Monat und gibt außerdem einen Blick auf die offene Unruh frei. Das Gehäuse ist 45 mm groß, das Uhrglas und der Glasboden sind aus hochwertigem Saphirglas.

Merkmale der Serie Coffin
  • Klassisch elegantes Gehäuse
  • Offene Unruh
Artikel der Serie
entdecken!

Cimarron

Die Ingersoll Cimarron ist in zwei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, einmal mit schwarzem und einmal mit braunem Lederband in Krokoprägung. Zu jedem Modell wurde das Ziffernblatt passend gestaltet. Es zeigt arabische Ziffern und einen Strichindex. Der Blick auf die offene Unruh wirkt zusätzlich aufwertend. Das Bicolor Gehäuse trägt in beiden Fällen eine Lünette aus Rotgold, die Drücker und die Krone sind aus Edelstahl. Das Uhrenglas und der Glasboden sind aus Mineralglas hergestellt.

Merkmale der Serie Cimarron
  • Bicolor Gehäuse
  • Offene Unruh
  • Extravagantes Design
Artikel der Serie
entdecken!

Bull Run

Sportlich, kernig und trotzdem hochwertig ist das Design der Ingersoll Bull Run. Das 46 mm große, massive Gehäuse hat eine drehbare Lünette, ist entweder hellbeige oder schwarz und zeigt große Ziffern. Die drei Zeiger sind passend zum nostalgischen Stil der Uhr angebracht worden, eine Datumsanzeige und eine für Monat und Tag ist vorhanden. Das Uhrglas und der Glasboden sind aus Mineralglas hergestellt worden, die Uhr ist wasserdicht bis 50 Meter.

Merkmale der Serie Bull Run
  • Nostalgisches Design
  • Massives Gehäuse
  • Verdrehbare Lünette
Artikel der Serie
entdecken!

Bridge

Der Blick auf das perfekt gearbeitete Zifferblatt der Ingersoll Bridge zeigt viele hochwertige und markante Eigenschaften. Das Edelstahlgehäuse sieht unabhängig von der Farbe des Lederarmbands oder des Ziffernblattes sehr hochwertig aus. Es ist eine Anzeige für Tag und Nacht vorhanden, sowie für eine zweite Zeitzone. Der Blick auf die offene Unruh macht aus diesem markanten Zeitmesser eine ganz besondere Uhr. Das 42 mm große Gehäuse ist bis 5bar wasserdicht und hat den Ingersoll Glasboden.

Merkmale der Serie Bridge
  • 2. Zeitzone
  • Offene Unruh
  • Perfekt gearbeitetes Zifferblatt
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N.51

Das 55 mm breite Gehäuse der Ingersoll Bison N. 51 wurde aus mattiertem Edelstahl angefertigt und wird durch das Chronographendesign zu einem Hingucker. Auf der drehbaren Lünette sind die Minuten in großen Ziffern in 60 Minuten Teilung angegeben, ebenso ein weiterer Kreis mit strichgenauer Einteilung. Das Datum wird groß angezeigt, das gesamte Ziffernblatt wirkt dank der Leuchtzeiger und Leuchtindexe sehr dynamisch. Das farbige Silikonarmband passt zum dynamischen und sportlichen Stil der Uhr.

Merkmale der Serie Bison N.51
  • Extrem sportlich
  • Dynamisch
  • Kautschukband
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N.41

Sportlich, auffallend und trotzdem exklusiv und hochwertig, so kann die Ingersoll Bison N. 41 beschrieben werden. Sie fällt mit ihrem zweifarbig/schwarzen Lederband sofort auf, dass die Farbe des Ziffernblattes harmonisch aufgreift. Das massive Gehäuse ist aus Edelstahl, das Uhrenglas und der Glasboden aus Mineralglas hergestellt. Wahlweise kann ein schwarzes, gelbes oder rotes Ziffernblatt gewählt werden, dass die Uhr zu einem besonders auffälliges Zeitmesser macht. Jedes Modell verfügt über rechtsseitig angeordnete Drücker und Krone.

Merkmale der Serie Bison N.41
  • Massive hochwertige Gehäuse
  • Zweifarbige Lederbänder
  • Betont sportliche Ausführung
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N.28

Die Ingersoll Bison N. 28 wird in verschiedenen Designs angeboten. Sie ist trotz ihrer markanten Größe angenehm zu tragen. Ein Hingucker ist die linksseitig angesetzte Krone. Ausgestattet mit Echtlederarmband, das entweder mit einem hellen oder dunklen Ziffernblatt kombiniert wurde, fällt die Uhr besonders ins Auge. Sie trägt den Namen nicht von ungefähr, als Bison N. 28 ist sie robust und gleichzeitig ein technisches Glanzstück. Sie hat ein mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug.

Merkmale der Serie Bison N.28
  • Groß und dynamisch zugleich
  • Links liegende Krone
  • Sehr hoher Tragekomfort, trotz der Größe
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N.11

Wer eine besonders auffällig gestaltete Armbanduhr sucht, sollte sich die Ingersoll Bison N. 11 ansehen. Sie besticht vor allem mit ihrem eckigen Uhrgehäuse. Sie ist ebenso hochwertig wie extravagant und hat in ihrem Inneren ein mechanisches Uhrwerk. Das große Gehäuse ist aus silberfarbenem Edelstahl, das Ziffernblatt in verschiedenen Farben und Gestaltungen erhältlich. Besonders markant ist an diesem Modell die linksseitig angeordnete Krone, trotz ihrer Größe lässt sie sich angenehm tragen.

Merkmale der Serie Bison N.11
  • Quadratische Gehäuseform
  • Links liegende Krone
  • Sehr hoher Tragekomfort, trotz der Größe
Artikel der Serie
entdecken!

Bison N.53

Die Ingersoll Bison N. 53 überzeugt jeden, der eine Ingersoll Uhr im sportlichen Stil tragen möchte. Das Kautschukband an der Uhr gibt dem edlen Gehäuse die perfekte Begleitung, es wird mit einer Dornschließe verschlossen und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Uhr hat einen Boden aus Mineralglas, ein Kaliber520 und ein auf die jeweilige Bandfarbe angepasstes Ziffernblatt. Darauf sind kalendarische Zusatzanzeigen wie Datum, Monat oder Jahr zu sehen.

Merkmale der Serie Bison N.53
  • Sportliche Ausführung
  • Bequemes Kautschukband
Artikel der Serie
entdecken!

Apache

Das Herrenuhrenmodell Apache von Ingersoll ist eine klassische Armbanduhr und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie zeigt sich im edlen klassischen Design, die beiden Drücker rechts des Gehäuses geben ihr eine dezente sportliche Note. Die Automatik Uhr hat ein Stahlgehäuse mit Glasboden und die gut lesbaren Anzeigefunktionen Datum, Jahr, Monat, Stunde, Minute, Sekunde und 24h. Die Farbe des Ziffernblattes ist hell oder dunkel wählbar, daran angepasst sind die Farben der Anzeigen und der Zeiger.

Merkmale der Serie Apache
  • Große und deutliche Zifferblätter
  • Gut ablesbar
Artikel der Serie
entdecken!

Mondphase

Die Anzeige der Mondphase auf einer Armbanduhr sorgt für ein sehr schön gestaltetes Ziffernblatt. Die kleine Drehscheibe zeigt jeweils die aktuellen Phasen des Mondstandes an, muss aber dazu korrekt eingestellt worden sein. Dies übernimmt bei hochwertigen Ingersoll Uhren der Kunde selbst. Beim Einstellen, helfen Kalender mit den aktuellen Mondphasenzeiten weiter. Es muss sich nach den Vollmondphasen gerichtet werden, die zuletzt vergangene dient dabei als Richtwert.

Merkmale der Serie Mondphase
  • Echte Mondohasenfunktion
  • Schön gestaltete Zifferblätter
Artikel der Serie
entdecken!

Taucheruhren

Taucheruhren bieten nicht nur tatsächliche Vorteile, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, sie zeigen sich auch modisch im besonderen Stil. Sie verfügen über ein Armband aus Gummimaterial und sind mit einem sehr robusten Gehäuse ausgestattet. Die geprüfte Wasserdichtheit von Taucheruhren wird in bar angegeben, wobei mit 3 bar die geringste Wasserdichtheit und bei 20 bar die Uhr tatsächlich zum Tauchen in Tiefen bis 200 Metern angezogen werden kann.

Merkmale der Serie Taucheruhren
  • Für 100 Meter Tauchtiefe und mehr
  • Sehr robuste Gehäuse
  • Geprüfte Wasserdichtheit
Artikel der Serie
entdecken!

Handaufzug

Uhren mit Handaufzug sind keinesfalls unmodern, wie die hochwertigen und modisch aktuellen Ausführungen eindeutig belegen. Beim Handaufzug wird die Feder durch das Drehen der Krone gespannt. Dem Träger der Uhr wird die Zeit förmlich greifbar. Uhren mit Handaufzug werden in der Regel täglich neu aufgezogen, der Bezug zur Armbanduhr dadurch intensiviert. Vor allem wenn Uhren täglich gewechselt werden, ist der Handaufzug eine Alternative zur Automatik.

Merkmale der Serie Handaufzug
  • Minimalismus pur
  • Die Zeit ""greifbar"" machen
Artikel der Serie
entdecken!

Keramik

Die klassischen Materialien für Armbanduhren sind Gold, Silber und andere Edelmetalle. Immer beliebter werden Uhren aus Keramik, deren Tragekomfort durch die Materialeigenschaften in besonderem Maße erhöht wird. Keramik ist kratzfest und hart und bietet eine große Widerstandskraft. Das Material hat ein geringes Gewicht und neben den antiallergischen Eigenschaften noch weitere Vorteile. Keramik Uhren sind in mehreren Farben erhältlich und vermitteln den Eindruck, für die Ewigkeit gemacht zu sein.

Merkmale der Serie Keramik
  • Extrem hart
  • Extrem robust
  • Ein Material für die Ewigkeit
Artikel der Serie
entdecken!

Deutschland

Deutschland ist als Reiseland für Touristen aus nah und fern sehr beliebt. Vor allem die waldreiche Region im Süden, wie der Schwarzwald, werden gerne bereist. Ein ganz besonderes Souvenir ist eine Armbanduhr von Ingersoll, die mit einer Gravur an die Reise erinnert. Dafür bietet sich der Gehäuseboden der Uhr an, hier ist genau die richtige Stelle. Eine solche Uhr ist eine tolle Erinnerung an die Reise und gleichzeitig ein wertvoller Zeitmesser.

Merkmale der Serie Deutschland
  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten
  • Eingraviert auf dem Gehäuseboden
Artikel der Serie
entdecken!

Offene Unruh

Für einen Blick in das Uhrwerk der Armbanduhr bietet Ingersoll seine Uhren mit Glasboden an. Eine anderer Blickfang besteht bei diesen Uhren darin, die offene Unruh über das Ziffernblatt ansehen zu können. Viele Modelle von Ingersoll haben auf ihrem Ziffernblatt einen kreisrunden Ausschnitt, durch den die Arbeit der Unruh beobachtet werden kann. Dieses Detail verleiht der Uhr das markante Äußere und gewährt dem Betrachter die absolute Kontrolle über die Mechanik.

Merkmale der Serie Offene Unruh
  • Mechanik pur
  • Interessanter Blickfang
  • Absolute Kontrolle über die Mechanik
Artikel der Serie
entdecken!

Made in Germany

Ingersoll Uhren sind wegen ihrer Ausstattung und äußeren Gestaltung sehr beliebt. Sie zählen zur Extraklasse unter den Armbanduhren und werden mittlerweile von klassisch bis modern in vielen Designs angeboten. Uhren Made in Germany, das sind technisch und gestalterisch von Meisterhand konzipierte Artikel, die zu jedem Anlass passend erhältlich sind. Sie beeindrucken durch einen sehr zuverlässigen Gang und höchste Fertigungstiefe, was durch die präzise Herstellung der Uhrmachermeister möglich ist.

Merkmale der Serie Made in Germany
  • Höchste Fertigungstiefe
  • Sehr zuverlässiger Gang
  • Präzise Herstellung
Artikel der Serie
entdecken!

Chronograph

Ein Chronograph von Ingersoll ist besonders markant und mit verschiedenen Details ausgestattet, die ihm ein besonders sportliches und hochwertiges Aussehen verleihen. Die Chronographen Funktion hat jedoch keineswegs nur optischen Wert. Die seitlich angebrachten Drücker liefern auf Knopfdruck zusätzliche Informationen, die das Uhrwerk selbst nicht beeinflussen. Das kann eine Stoppuhrfunktion sein, auch eine Tachymeterfunktion ist je nach Uhrenmodell eingebaut. Die Anordnung der Drücker ist individuell und nicht bei jeder Ingersoll gleich.

Merkmale der Serie Chronograph
  • Mit Stoppfunktion
  • Hergestellt in Kleinserien
  • Sehr hochwertige Uhrwerke
Artikel der Serie
entdecken!

Sapphire Collection

Damen- und Herrenuhren aus der Ingersoll Sapphire Collection wurden mit Uhrglas und Glasboden aus Saphirglas ausgestattet. Solche Uhrgläser sind hart wie Saphir und damit im Alltag besonders widerstandsfähig. Es gibt nur wenige Einflüsse, die einem solchen Glas zusetzen könnten, was sich auf die Lebensdauer auswirkt. Eine weitere Eigenschaft des hochwertigen Glases ist die stärkere Lichtbrechung, die zwar durch eine Entspiegelung gemildert wird, jedoch das Ziffernblatt außergewöhnlich klar erscheinen lässt.

Merkmale der Serie Sapphire Collection
  • Saphierglas
  • Hochwertige Gehäuse
  • Als Damen- oder Herrenmodell erhältlich
Artikel der Serie
entdecken!

Tourbillon

Ingersoll Uhren mit Tourbillon sind ein ganz besonderes Meisterstück der Uhrmacherkunst. Das Tourbillon sorgt in den Uhrenmodellen für höchste Ganggenauigkeit, es gleicht mögliche Schwankungen durch den Einfluss der Schwerkraft wieder aus, eine faszinierende Technik! Lager- und Schwerpunktfehler werden so verhindert oder ausgeglichen. Ingersoll Uhren mit Tourbillon sind in verschiedenen Ausführungen der Herrenuhren eingebaut worden. Sie machen jedes dieser Modelle zu einem ganz besonderen Zeitmesser, unabhängig davon, wie das Ziffernblatt gestaltet wurde.

Merkmale der Serie Tourbillon
  • Faszinierende Technik
  • Hohe Ganggenauigkeit
  • Höchste Uhrmacherkunst
Artikel der Serie
entdecken!

Ladies

Ingersoll Ladies Uhren haben ihren eigenen, wenn auch typischen Ingersoll Stil. Sie sind keine kleineren Ausführungen der Herrenuhren, ein modischer und femininer Touch ist deutlich zu erkennen. In diesen Uhren schlägt das Herz von Ingersoll, ein hochwertiges Automatik Uhrwerk in verschiedenen Kalibern. Die Gestaltung des Ziffernblattes präsentiert sich je nach Modell von sportlich-feminin bis dezent und elegant. Entsprechend des Designs des Ziffernblattes wurde ein dazu passendes Armband aus Leder oder Metall ausgewählt.

Merkmale der Serie Ladies
  • Mechanische Uhrwerke
  • Schickes Design
  • Hochwertige Verarbeitung
Artikel der Serie
entdecken!

Bison

Uhren aus der Serie Bison von Ingersoll sind besonders maskulin und robust. Ihr markantes Äußeres wird von dem großen runden oder eckigen Gehäuse geprägt, das viel Platz für Chronograph, Datum, Mondphase, Monat und natürlich die Zahlen oder Ziffern bietet. Je nach Modell ist das Uhrarmband in Leder oder aus PU-Material erhältlich, das Uhrenglas wurde teilweise aus Saphirglas hergestellt. Der Gehäuseboden ist aus Glas, durch dieses kann dem Automatik Uhrwerk bei der Arbeit zugesehen werden.

Merkmale der Serie Bison
  • Imposante Größe
  • Maskulines Design
Artikel der Serie
entdecken!

High End

Armbanduhren von Ingersoll weisen sich durch viele Merkmale als hochwertige Exemplare aus. Sie enthalten zum Beispiel das Tourbillon, das zur Ganggenauigkeit von Taschenuhren erfunden wurde und werden dadurch zum beeindruckenden High End Zeitmesser. Bei Uhren mit doppeltem Tourbillon kann von einem Meisterwerk der Uhrmacherkunst gesprochen werden, sie werden nur in Kleinstserien angefertigt. Diese Ingersoll Modelle weisen die höchste Präzision bei der Genauigkeit der Anzeigen auf, das typische hochwertige Design erhöht den Wert zusätzlich.

Merkmale der Serie High End
  • Doppelter Tourbillon
  • Uhrmacherkunst auf allerhöchstem Niveau
  • Handgefertigt in Kleinstserien
Artikel der Serie
entdecken!